Vorbereitung


Zinkbadgröße:

- 6 Meter lang, 1 Meter breit und 2 Meter tief

- Größere Teile auf Anfrage

- Ebenfalls auf unserem Betriebsgelände: KBS Pulverbeschichtung

- Teile mit Farbrückständen können wir sandstrahlen lassen

 

Konstruktion:

- Keine sperrigen Bauteile - Ebene Bauteile lassen sich qualitativ besser
  und wirtschaftlicher verzinken

- Tote Ecken und Winkel vermeiden

- Bei Hohllauf sind Zulauf- und Entlüftungsöffnungen vorzusehen - falls nicht,
  werden diese Bohrungen gegen Berechnung durch uns ausgeführt

- Öffnungen an Überlappung vorsehen

 

Verzerrung vermeiden:

- Geeignete Schweißfolge einhalten

- Möglichst symmetrische Querschnitte wählen

- Ausdehnungsmöglichkeiten schaffen 

- Unterschiedliche Materialdicken vermeiden

 

Sonstiges:

- Profile nicht flächig schweißen

- Keine Farbe bzw. Schweißlacke beim fertigen verwenden - diese Substanzen
  können beim Beizen nicht entfernt werden 

- Stahlteile sollten möglichst frei von Öl und Fett angeliefert werden

- Anhängemöglichkeit schaffen

- Zulauf und Entlüftungsöffnungen möglichst senkrecht unter der
  Anhängemöglichkeit